Unterwegs in Sachsen

Grimma ist eine Reise wert, mit dem Fahrrad. Die nicht nur komplett nach der Jahrhundertflut 2002 sanierte Stadt ist es sehenswert, sondern auch eine Radtour nach Höfgen und der Wassermühle. Die Kamera sollte nicht vergessen werden.
Industrie Museum - Tagebau Espenhain
Auf der Durchreise von Leipzig kommend, sieht man sie schon von weitem, die riesige Abraumförderbrücke.

Mehr erfahren sie auf der Website des Bergbau-Technik-Park's und der Website der Stadt Grimma/Höfgen Dorf der Sinne

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Video Art-ig Private Website betrieben durch Bernhard Sven Große, Dresden Tel: 01743023189