Sächsische Schweiz im Morgengrauen

Ganz früh ging es los, schnell ein Kaffee, Kamera, volle Akkus und Stativ.
3 Uhr aufstehen und schon 4:30 auf dem Pfaffenstein. Ein kurzer Fußmarsch mit Jonas, Luk und Robert. Die Newcomer der Naturfotografie zeigen mir den Weg, es ist schon hell, die Natur erwacht. Grandiose Aussicht in die Nebelfelder, dazwischen eine kleine Kirche in Pfaffendorf, der Lillienstein, Königstein. Seht selbst!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Video Art-ig Private Website betrieben durch Bernhard Sven Große, Dresden Tel: 01743023189